Feste dritte Zähne an einem Tag –

Alle Zähne auf 4/6 Implantaten

Erhöhen Sie ihre Lebensqualität

Diese neue Methode stellt eine kostengünstige Sofortversorgung des zahnlosen Kiefers dar. An nur einem Tag wird auf 4 oder 6 Implantaten eine feste provisorische Brücke befestigt. Sie können sofort fest zubeißen. Nach 3 Monaten wird dann die provisorische Brücke durch eine individuell angefertigte endgültige Brücke ersetzt. Lassen Sie sich beraten.

 

Man findet diese Methode auch unter dem Begriff „All on 4®“ nach Prof. Malo und der Firma Nobel Biocare.

Vorteile:

 

  • Versorgung an nur einem Tag

  • Schmerzfrei

  • Kein Knochenaufbau

  • Wieder sofort feste Mahlzeiten

 

 

Ablauf:

1. Beratung, Aufklärung und 3D Aufnahme der Kiefer:

In einer Voruntersuchung werden alle wichtigen Details für die OP geklärt. Eine 3D Aufnahme ermöglicht es uns die Implantate virtuell in den Kiefer zu planen. Durch die 3D Planung kann auch eine provisorische Brücke hergestellt werden, welche nach der OP auf die Implantate geschraubt wird. Ein Knochenaufbau kann fast immer vermieden werden.

 

2. Implantations - OP: 

Am OP Tag werden die 3D geplanten Implantate in den Kiefer gesetzt.

 

3. Feste Provisorische Brücke:

Nach der OP wird die provisorische Brücke am gleichen Tag eingesetzt und Sie verlassen die Praxis mit festen Zähnen.

4. Nachsorge:

Nach 7-10 Tagen werden die Fäden entfernt. Nach 3 Monaten wird die provisorische Brücke entfernt. Sie bekommen dann die endgültige, individuell angefertigte und stabilere Brücke.

 Wir beraten Sie gerne.